Die Mission der TaktikFabrik

Im Katastrophenschutz in Bayern engagieren sich über 470.000 Menschen.
Im Einsatzfall gilt es für Führungseinheiten und Stäbe, dieses Potential optimal zu koordinieren um auch komplexe und dynamische Schadenslagen bewältigen zu können.

Die TaktikFabrik versteht sich als Partner für die Vorbereitung von Führungseinheiten aller Führungsebenen auf den Einsatzfall.

Wir bieten individuelle Simulationstrainings, Workshops und angepasste Schulungen für Sanitäts- und Rettungsdienste, Katastrophenschutzbehörden, Kliniken und andere Organisationen mit Sicherheitsaufgaben!

Trainingsumfang und -ziele orientieren sich dabei am Bedarf des Kunden und erfassen in unseren individuellen Trainings neben den Bereichen Kommunikation, Ordnung des Raumes oder Führungsstruktur, auf Wunsch auch die Erprobung von Einsatztaktiken für außergewöhnliche Schadenslagen.

Unser Auftrag ist die Moderation der individuellen Weiterentwicklung bestehender Systeme.

Wir zeigen auf Grundlage unserer Beobachtungen und der von unseren Trainern moderierten Debriefings,
das passende Weiterentwicklungspotential auf - mit allen Stärken und Potenzialen die ein Externer erkennen kann.

Ergänzend bieten wir die Begleitung während der Umsetzung der nächsten Entwicklungsschritte an.

Dabei zwingen wir den Führungs- und Einsatzkräften kein starres Konzept aus unserer Feder auf.

Ihr bestehendes System, Ihre Mitarbeiter, sowie Einsatzkräfte sind unser Mittelpunkt. Wir unterstützen die Weiterentwicklung und Potentialentfaltung der einzelnen Teilnehmer des Trainings. Sie sind der Schlüssel für kurzfristige und nachhaltige Veränderungen eines Systems.

Das Team der TaktikFabrik!

Kompetente und motivierte Trainer begleiten Sie und Ihr Team auf dem Weg zum Einsatzerfolg!

Harald Flitta

 

Jahrgang: 1969

Beruf: Notfallsanitäter

Organisatorischer Leiter im ZRF Allgäu

Langjähriger Ausbilder im Rettungsdienst und Katastrophenschutz

Michael Göschel

 

Jahrgang: 1983

Beruf: Betriebswirt (B.A. FH) / Notfallsanitäter

Berufsfachschullehrer / Notfallsanitäter

Organisatorischer Leiter im ZRF Allgäu

Betriebswirt (B.A.) und Erwachsenenbildner (M.A.)

Langjähriger Trainer in Rettungsdienst und klinischer Simulation

Johannes Schweitzer

Jahrgang: 1987

Beruf: Führungskraft Logistik / Betriebswirt (B.A. FH)

Organisatorischer Leiter im ZRF Allgäu

Ausbildung zum Zugführer BRK

Michael Triebel

 

Jahrgang: 1984

Beruf: Prokurist Spezialwerkzeughersteller / Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB TÜV)
zert. Business Coach BZTB

Ausbildung zum Zugführer THW

Ausbildung zum Gruppenführer BRK

Aktive Einsatzkraft SEG Transport

Unser Kernteam wird zusätzlich bedarfsgerecht durch einen Pool an qualfizierten Asisstenten und Co-Trainern unterstützt!

Wie Sie mit unserer Hilfe Ihr Führungssystem optimieren

Schreiben können wir hier viel!

Überzeugen Sie sich davon, wie wir gemeinsam mit Ihnen Ihr Führungssystem, Ihre Einsatzleitung und Führungskräfte optimal auf den Ernstfall vorbereiten können.

Nutzen Sie die Chance zu unserem kostenlosen Analysegespräch!

kostenloses Analysegespräch vereinbaren